Das Team der Kurz & Weit Brillenwerkstatt - Copyright - Eyewearmagazine

handgefertigte brillenfassungen

seit 2010 haben wir uns auf die fahne geschrieben, dass wir unseren kunden wieder die altbewährte handarbeit näher bringen.

 

zum einen haben wir vier deutsche brillenmarken, die ihre fassungen in deutschland fertigen.

mit martin & martin und st. hubertus eyewear haben wir gleich zwei kölner marken in unserem haus.

meyer eyewear aus saarbrücken, sowie funk aus kinsau.

 

wir legen sehr viel wert darauf, dass sich diese marken gegenseitig ergänzen!

 


individuell gefertigte brillenfassungen - 100% handmade

zum anderen fertigen wir eigene brillengestelle, hier vor ort, in der eigenen werkstatt. dafür steht uns eine riesige material- und farbauswahl zur verfügung.

wir haben uns im laufe der zeit auf die individuelle fertigung von brillenfassungen spezialisiert. egal welche formen, ob schmale oder breite gesichter. wir können alle beliebigen parameter individuell auf die bedürfnisse unserer kunden anpassen. in den vergangenen jahren sind so fast 1000 individuell gefertigte brillengestelle entstanden.

 

auf dem weg zur individuell gefertigten brillenfassung betraten wir unsere kunden bei jedem schritt. von der ersten besprechung bis zur form, oberfläche und farbe können wir bei allen fragen simulationen und muster anbieten, die schnell zum ziel führen.

 

brillenmaterialien & werkstoffe

unser materiallager ist enorm umfangreich, sodass wir fast alle wünsche und vorstellungen bedienen können.

zelluloseacetat

ist wohl das bekannteste brillenmaterial.

aus zellulose werden, in einem bereits sehr alten verfahren, einzelne bestandteile ausgegliedert und zu einem kunststoff verkettet. sozusagen ein nachwachsender rohstoff.

viele kennen das material - ohne seinen namen zu wissen - von knöpfen, haarschmuck und modeaccessoires, bis hin zu schnürsenkeln.

als garn ist zelluloseacetat unter dem namen viskose bekannt.

 

wir benutzen fast ausschließlich materialien, die schon viele jahre alt und sehr gut gelagert sind. diese beziehen wir aus einem französischen lager.

der vorteil des alters liegt ganz klar in seiner langlebigkeit. der kunststoff altert in ruhe und wenn er nach vielen jahren von uns zu einer brille verbaut wird, so garantiert das einen langen halt und fantastische oberflächen.

 

elfenbeinersatz

ist ein werkstoff, welcher in deutschland produziert und entwickelt wurde.

die haptik ist sensationell und die haltbarkeit sucht seines gleichen!

 

holz

ist das wahrscheinlich dankbarste material für eine brille.

zugegeben, es kann zerbrechen wenn man unachtsam mit seiner brille umgeht.

eine holzbrille von uns braucht aber kaum pflege. sie kann wie gewohnt unter fließendem wasser und mit etwas spülmittel gereinigt werden, wenn man sie im anschluss gründlich abtrocknet.

da wir für die oberflächen ein hartwachs benutzen, schaffen wir eine offenporige oberfläche. die feuchtigkeit im holz kann sich also auf natürliche weise regulieren.

nach einigen jahren kann die oberfläche neu geschliffen und versiegelt werden.

 

büffelhorn

eines der ältesten materialien die man kennt. für eine brillenfassung kommen dabei ausschließlich hörner des wasserbüffels zum einsatz. nur jedes fünfte horn entspricht der güte, dass man dieses auch verarbeiten kann. risse und stöße im horn lassen es quellen und sind somit für eine weitere verarbeitung ungeeignet.

horn ist das perfekte material für allergiker.

 

edelstahl

sehr leicht, sehr flexibel und allergiefrei werden die oberflächen nur gebürstet, oder PVD beschichtet. unsere fassungen werden also nicht lackiert, denn das würde nur bedeuten, dass sich der lack irgendwann lösen würde. da stahl in sehr großem maße recycelt und wiederverwertet wird, ist dieser ein passender werkstoff für unser konzept.

like us on facebook!
like us on facebook!